Achillea millefolium, Schafgarbe, Αχιλαία

€2.20

Die Schafgarbe ( Achillea millefolium ), auch bekannt als Schafgarbe, Blutkraut und Pfeilwurzel, ist ein einheimisches Kraut aus Nordamerika, Asien und Europa.

In der Antike wurde es wegen seiner bemerkenswerten Fähigkeit, den Blutfluss von Wunden zu stillen, auch als "Kräutermilitaris" bezeichnet. Der Legende nach benutzte Achilles das Kraut, um die Blutung seiner Soldaten auf den Schlachtfeldern und damit den Namen zu stoppen. In Form von Tee (stark) verabreicht, kann es auch bei inneren Blutungen helfen. Es stoppt Blutungen, reduziert Entzündungen und Schmerzen bei Haufen.

Der Schafgarbentee wird als Heilmittel gegen Erkältung und Fieber verwendet. Der Tee behandelt auch behinderten Schweiß, da er die Poren öffnet und das Blut reinigt. Es ist auch vorteilhaft bei Eruptionskrankheiten wie Masern.

Es hat entzündungshemmende und analgetische Eigenschaften und ist daher wirksam bei der Behandlung von Schnitten, Wunden und sogar Verbrennungen. Intern genommen ist die Achillea millefolium wirkt Krämpfen und Krämpfen des Magens und der Gebärmutter entgegen. Es stärkt auch die Leber und die Gallenblase und verbessert die Verdauung.

Seine harntreibenden und entzündungshemmenden Eigenschaften heilen Harnwegsinfektionen. Es ist auch sehr effektiv bei der Verringerung von Menstruationsbeschwerden und übermäßigen Blutungen. Es wird manchmal verwendet, um den Beginn der Perioden zu verzögern.

Haare waschen mit Achillea millefolium ist dafür bekannt, Kahlheit zu verhindern; Es sollte jedoch nicht über einen längeren Zeitraum angewendet werden, da dies zu einer Empfindlichkeit der Haut gegenüber Sonnenlicht führen kann.

Das ätherische Öl der Schafgarbe wird verwendet, um Mückenlarven abzutöten. Es ist ein ausgezeichnetes Insektenschutzmittel.

Verwandte Produkte