Arnika

€5.50

Arnika (Ár-ni-ca) ist eine Gattung mit etwa 30 mehrjährigen, krautigen Arten, die zur Familie der Sonnenblumen (Asteraceae) gehören. Der Gattungsname Arnica kann von der griechischen Arna "Lamm" in Bezug auf die weichen, haarigen Blätter abgeleitet werden.

Es stammt aus Kanada, Nordamerika und Europa. Es ist giftig, wenn es intern eingenommen wird; Es ist jedoch hervorragend zur Linderung von Muskelschmerzen, Verstauchungen, Luxationen und Schwellungen geeignet. Bei sofortiger Anwendung können sich keine blauen Flecken bilden, da dies die Aktivität der weißen Blutkörperchen fördert und gleichzeitig verhindert, dass gebrochene Kapillaren bluten.

Es hat auch ausgezeichnete entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften, die eine schnelle Wundheilung fördern und dabei helfen, Schmerzen und Schwellungen zu lindern. Schweizer Bergsteiger verwenden dieses Kraut regelmäßig, um Schmerzen, Schwellungen und schmerzende Gliedmaßen beim Bergsteigen zu behandeln und zu verhindern.

Arnika wird oft empfohlen und in Verbindung mit Bioflavonoiden und Vitamin C eingenommen, um die Stärke der Kapillaren zu erhöhen und Blutergüsse bei Verletzungen jeglicher Art zu vermeiden. Füße in heißem Wasser einweichen, zu dem Arnika wird hinzugefügt, bietet schnelle und effektive Linderung für zarte Füße.

Einige Studien weisen auf seine Fähigkeit hin, Blutungen und Schmerzen nach chirurgischen Eingriffen zu kontrollieren, aber die Ergebnisse sind noch nicht schlüssig.

Arnika hat als Kraut an Popularität gewonnen, das das Haarwachstum und die Regeneration unterstützt, wenn es in einer warmen Massage direkt auf die Kopfhaut aufgetragen wird.

Verwandte Produkte