Asiatische / Chinesische / Koreanische Ginsengwurzel (Panax Ginseng)

€14.90
Größe

Ginseng wird häufig zur Verbesserung der Stimmung und zum Stressabbau sowie zur Verbesserung der Gehirnfunktion, des Gedächtnisses, der Wachsamkeit und des Energieniveaus eingesetzt, weshalb er auch häufig in Energydrinks verwendet wird. Ginseng wirkt entzündungshemmend und ist ein natürlicher Appetitzügler, was ihn zu einem wertvollen natürlichen Verbündeten macht, wenn man ein Programm zur Gewichtsreduzierung und zur Verbesserung der Fitness in Angriff nimmt. Er kann auch die Lungenfunktion verbessern, indem er die Mukoviszidose verursachenden Bakterien reduziert. Es wird auch zur Behandlung von Diabetes und sexueller/erektiler Dysfunktion bei Männern sowie zur Senkung des Blutzucker- und Cholesterinspiegels eingesetzt. Es wird auch als natürliche Therapie bei Depressionen und Angstzuständen sowie bei chronischer Müdigkeit eingesetzt. Es hat sich gezeigt, dass es das Immunsystem stärkt, Infektionen bekämpft und Wechseljahrsbeschwerden lindert.

Verwendung
Stecken Sie sich ein winziges Stück getrocknete Ginsengwurzel in die Wange, um Ihr Energieniveau und Ihre Wachsamkeit während des Tages zu steigern. Kauen Sie nicht darauf herum, sondern drücken Sie es sanft zwischen Ihre Backenzähne oder zwischen Zunge und Gaumen. Sie können dieses kleine Stück den ganzen Tag über essen oder es wegwerfen, wenn es seinen Geschmack verloren hat. Nehmen Sie nicht mehr als ein Stück pro Tag, etwa in der Größe und Dicke Ihres kleinen Fingernagels, sonst kann es zu Schlaflosigkeit, Nervosität, Schwindelgefühl und Herzrasen kommen.

Beim Kochen können Sie einige Stücke der Ginsengwurzel etwa eine Stunde lang in einer Brühe köcheln lassen. Dies verleiht dem Ginseng einen besonderen Geschmack, ohne dass Salz hinzugefügt werden muss. Das Stück Ginsengwurzel kann entweder in der Suppe bleiben oder vor dem Servieren herausgenommen werden. Sie können auch ein Stück der getrockneten Wurzel in ein Glas mit Honig geben, um die Süße auszugleichen und die gesundheitlichen Vorteile zu verstärken.

Hinweise
◉ Kräuter und pflanzliche Stoffe sollten in luftdichten Glasbehältern an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort aufbewahrt werden, damit sie ihren Geschmack und ihre Eigenschaften behalten.
Bevor Sie ein neues pflanzliches Heilmittel oder eine Ergänzung zu Ihrer täglichen Routine hinzufügen, sollten Sie einen Arzt oder Heilpraktiker konsultieren.

Anleitung zum Aufbrühen von Kräutertee

  1. Erhitzen Sie das Wasser gerade so weit, dass es zu kochen beginnt.
  2. Geben Sie 1 Teelöffel losen Tee in ein Tee-Ei oder Teebeutel für 180 ml - 240 ml Wasser.
  3. Gießen Sie das kochende Wasser über den Tee, decken Sie Ihre Tasse ab und lassen Sie den Tee 7-10 Minuten oder länger ziehen.
  4. Fügen Sie Honig oder Stevia zum Süßen hinzu, falls gewünscht.

Empfohlene Dosierung
1-3 Teelöffel loser Tee (oder 3 g bis zu 3 Mal) täglich. Wenn mehr als eine Kräutermischung zur gleichen Zeit konsumiert wird, reduzieren Sie die Teemenge entsprechend.
Wenn Kräuter über einen längeren Zeitraum verwendet werden, wird empfohlen, ein pflanzliches Heilmittel im Verhältnis 3:1 einzunehmen. Wenn Sie sich z. B. für eine 3-wöchige Einnahme entscheiden, machen Sie eine einwöchige Pause, bei einer 30-tägigen Einnahme eine 10-tägige Pause, usw. Dies gilt nicht für Kräuter und Früchte, die eine abführende Wirkung haben.

Befolgen Sie diese zusätzlichen Schritte, um die perfekte Tasse Tee zuzubereiten!

Verwandte Produkte