Centaurium erythraea

€3.60
Title

Auch bekannt als Tausendgüldenenzian, Bitterkraut, Erythraea centarium und Tausendgüldenkraut, ist eine in Europa, Nordafrika und Westasien heimische Pflanze. Es kommt auch in Ostaustralien und Nordamerika vor.

Das Centaurium erythraea wird häufig als starkes Antioxidans als Tee eingenommen. Es ist auch als wirksames Heilmittel bei Leber- und Magenbeschwerden bekannt. Das Kraut verfügt über tonisierende, fiebersenkende, verdauungsfördernde, reinigende, cholagogische, antirheumatische und magenstärkende Eigenschaften. Es ist ein ausgezeichneter Blutreiniger und Tonikum.

Zu den häufigsten Anwendungen und medizinischen Anwendungen gehören Sodbrennen, Blähungen und Blähungen, die durch Verdauungsstörungen, Appetitlosigkeit, Muskelrheumatismus und Dyspepsie verursacht werden. Das Kraut kann sowohl innerlich als auch äußerlich sicher verwendet werden.

Das Centaurium erythraea wurde und wird als Gegenmittel gegen Schlangenbisse und andere schwere Gifte verschrieben. Es hat sich einen Namen für das Brechen von Wechselfieber gemacht, was dem Kraut den Namen "Fieberkraut" eingebracht hat. Forschungsstudien bestätigen, dass das Kraut ein wirksames Mittel gegen Gicht und Rheuma ist.

In Kombination mit der Berberitzenrinde wird dies zu einem wirksamen Heilmittel gegen Gelbsucht. Es wird auch zur Entwurmung empfohlen, da es ein sehr potenter Wurm ist. Es ist auch sehr vorteilhaft, wenn es auf Prellungen, Wunden und Wunden aufgetragen wird.

Verwandte Produkte