Cimicifuga racemosa Wurzel - Traubensilberkerze

€7.90
Title

Cimicifuga racemosa Auch bekannt als Traubensilberkerze stammt aus Nordamerika. Es ist bekannt für seine östrogenen, emmenagogen, schleimlösenden, analgetischen und harntreibenden Eigenschaften. Dieses Kraut enthält Isoflavone, eine Verbindung, die Hormone nachahmt. Es wird zur Behandlung von Wechseljahrsbeschwerden wie vaginaler Trockenheit, Hitzewallungen und Depressionen angewendet.

Indianer verwendeten den Traubensilberkerze zur Behandlung einer Reihe von Krankheiten wie Halsschmerzen, Malaria, Rheuma, Nierenproblemen, Fieber, Wassersucht, nervösen Störungen (wie Hysterie und Depression), Hexenschuss und Gelbfieber.

In Kombination mit Traubensilberkerze wird es zu einem hervorragenden Tonikum für das Fortpflanzungssystem von Frauen, da erstere die Gebärmutter stärkt, während die Traubensilberkerze den Östrogenspiegel verbessert. Es wird als sichere und wirksame Alternative zur Östrogenersatztherapie (ERT) für Frauen eingesetzt, die die ERT in den Wechseljahren nicht einnehmen können oder wollen.

Der Traubensilberkerze ist auch für seine mastogene Wirkung bekannt, dh er bewirkt eine natürliche Vergrößerung der Brüste.

Cimicifuga racemosa beruhigt auch schlechten Husten, daher wird es nachts für Menschen empfohlen, die husten, damit sie ruhig schlafen können. Seine analgetischen und entzündungshemmenden Eigenschaften werden zur Behandlung der rheumatoiden Arthritis eingesetzt, die häufig durch hormonelle Ungleichgewichte in den Wechseljahren verschlimmert wird.

Es ist für schwangere Frauen kontraindiziert, da es Wehen auslösen kann.

Verwandte Produkte