Nelken (Syzygium Aromaticum) Bio

€2.10
Größe

Die Gewürznelke ist ein kleines, kugelförmiges Gewürz, das aus winzigen Blütenknospen des immergrünen Baumes Syzygium aromaticum gewonnen wird.

Gewürznelken, die heute vor allem in Indien und Madagaskar angebaut werden, sind im Nahen Osten beheimatet und werden seit langem in der indischen Ayurveda-Medizin und der chinesischen Medizin wegen ihrer mutmaßlich aphrodisierenden Eigenschaften und ihrer Fähigkeit, Kopfschmerzen und Verdauungsstörungen zu heilen, verwendet.
Diesen winzigen Knollen werden wärmende, belebende und entgiftende Eigenschaften zugeschrieben, und sie können auf vielfältige Weise verwendet werden, z. B. zum Kochen, für Extrakte, Kräutertees und ätherische Öle.

Die Knospen sind reich an Antioxidantien wie Eugenol und ätherischen Ölen mit entzündungshemmender, antibakterieller und antiviraler Wirkung. Zu den Vorteilen der Gewürznelke gehören die Verbesserung der Zahngesundheit, die Vorbeugung von Infektionen, die Verbesserung des Stoffwechsels sowie die Gesundheit von Leber und Magen-Darm-Trakt.

Verwendung
Nelken können als Gewürz gegessen, in Marinaden und Kräutertees verwendet oder als Nelkenöl oder -extrakt gewonnen werden.
Sie verleihen Backwaren und Desserts wie Keksen, Muffins und Kuchen einen warmen und unverwechselbaren Geschmack, vor allem solchen, die mit Kürbiskuchengewürz" gewürzt sind.
In Heißgetränken wie gewürzten Milchkaffees, Chai-Tee, Glühwein und Apfelwein.
In indischen Gerichten wie Currys, Garam Masala, Biryani, Chutney-Gerichten, Reisgerichten und sogar Nelkentee, der zu Hause zubereitet wird, indem man einen Löffel ganze Nelken 3 bis 5 Minuten lang in kochendem Wasser ziehen lässt.

Hinweise
◉ Gewürze sollten in luftdichten Glasbehältern an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort aufbewahrt werden, um ihren Geschmack zu erhalten.

Verwandte Produkte