Weißdornblüten, Blätter - Crataegus Κράταιγος άνθη, φύλλα

€4.20
Title

Weißdornblumen und Beeren wurden seit 1 verwendet st Jahrhundert zur Behandlung von Herz- und Kreislaufstörungen. Seine kardiovaskulären Heilkräfte wurden von der modernen Wissenschaft erkannt und zur Behandlung von Herzinsuffizienz, Arterienverkalkung, Brustschmerzen, Bluthochdruck, unregelmäßigem Herzschlag und sogar Atemwegserkrankungen empfohlen.

Es wird ausgiebig als Tonikum, Schmerzmittel und zur Kontrolle aller Arten von Blutungen verwendet - sowohl intern als auch extern. In Form von Tee eingenommen, kann es bei allen Arten von inneren Blutungen eine schnelle Linderung bringen.

Eine erstaunliche Eigenschaft von Weißdornblumen und Beeren ist, dass es „spürt“, ob es das Herz stimulieren oder beruhigen muss, was es als Herzstärkungsmittel so besonders macht. Es wird auch ausgiebig und effektiv eingesetzt, um Magenblutungen, nach innen blutende Haufen und Reizdärme zu lindern.

In der Antike die Paste der Weißdornblumen und Beeren wurde zur Behandlung einer Vielzahl von Hautproblemen eingesetzt. Seine Anwendung zum Platzen von Krampfadern rettete oft Leben. Es lindert Reizungen und lindert Schmerzen und Schwellungen durch Insektenstiche, Verbrennungen, Verbrühungen und kleinere Blutergüsse. Auf entzündete Augenlider aufgetragen, kann es fast sofort Linderung bringen und Schwellungen schnell verringern.

Für Blutdruck, Hitze, Durchblutung, Cholesterin, Prostata, Zuckerspiegel.
Weißdorn wurde bei Herzinsuffizienz, Bradykardrhythmusstörungen und Angina pectoris eingesetzt. Weißdorn erhöht die Durchblutung des Herzens und stellt den normalen Herzschlag wieder her. Weißdorn wird auch nach einem Herzinfarkt verwendet, um die Genesung zu unterstützen. Weißdorn erweitert das Blut und hilft bei der Senkung des Bluthochdrucks. Studien haben gezeigt, dass Weißdorn die Kontraktionsstärke und das Schlagvolumen des Herdes erhöht. Howthorn ist nur wirksam, wenn es für einen Zeitraum von mindestens sechs Wochen eingenommen wird.

Verwandte Produkte