Kretischer Oregano (Origanum Onites)

€2.70
Size

Die Blätter und Blütenstiele wirken stark antiseptisch, krampflösend, verdauungsfördernd, gallentreibend, schweißtreibend, emmenagogisch, schleimlösend, stimulierend, magenstärkend und leicht stärkend. Oregano wird oral zur Behandlung von Erkältungen, Grippe, leichtem Fieber, Verdauungsstörungen, Magenbeschwerden und schmerzhafter Menstruation eingenommen. Es ist stark beruhigend und sollte nicht in großen Dosen eingenommen werden, milde Tees wirken jedoch beruhigend und fördern einen erholsamen Schlaf. Äußerlich verwendet, ist Oregano wegen seines hohen Thymolgehalts eines der besten Antiseptika
Der griechische Name origanon [ὀρίγανον] könnte durchaus oros [ὄρος] „Berg“ und das Verb ganousthai [γανοῦσθαι] „erfreuen an“ enthalten, weil Oregano bevorzugt höhere Lagen im mediterranen Klima.
Hippokrates, der Vater der Medizin, verwendete Oregano als Antiseptikum sowie als Heilmittel für Magen- und Atemwegserkrankungen.
Oregano wird für Tomatensaucen, gebratenes Gemüse und gegrilltes Fleisch verwendet.
Gretan Oregano, gemischt mit Knoblauch, Salz und Olivenöl, ergibt eine großartige Marinade für Schweinefleisch, Rindfleisch oder Bratkartoffeln. Fügen Sie der Marinade etwas Rosmarin hinzu und verwenden Sie sie für Geflügel.
Kretischer wilder "Origanum onites"
Antiseptikum; Krampflösend, verdauungsfördernd, gallentreibend, schweißtreibend, emmenagogisch, schleimlösend, stimulierend, magenstärkend, kräftigend

Verwandte Produkte