Färber-Alkanet-Wurzel (Alkanna Tinctoria)

€2.00
Größe

Die im Mittelmeerraum beheimatete Pflanze aus der Familie der Borretschgewächse hat eine schöne blaue Blüte, aber ihre Wurzel ist außen schwarz und innen dunkelrot. Sie ist vor allem dafür bekannt, dass ihre Wurzel zur Herstellung eines Farbstoffs verwendet wird, der natürlichen Stoffen und Holz einen rubinroten Farbton verleiht und in Öl, aber nicht in Wasser löslich ist.

"Alkanna tinctoria" ist der wissenschaftliche Name für die Alkanet-Pflanze. Der Name "alkanna" ist vom arabischen Wort für Henna abgeleitet. Es ist erwähnenswert, dass Henna der Name einer anderen Pflanze ("Lawsonia inermis") ist, die ebenfalls für medizinische und färbende Zwecke verwendet wird. Der Begriff "tinctoria" leitet sich von einem griechischen Wort ab, das "Farbe" bedeutet. Bugloss und Färberwanze sind zwei weitere Bezeichnungen für Alkanet.

Seit Jahrtausenden bauen die europäischen Bauern in den zentralen und südlichen Regionen des Kontinents Alkanet an. Sein medizinischer Nutzen lässt sich bis zu Dioskurides zurückverfolgen, der Beobachtungen über die Pflanze in seine Materia Medica aufnahm. Dioskurides hielt Alkanet für ein gutes Mittel gegen Geschwüre.

Alkanna ist ein starker Wundheiler, der entzündete Haut erweicht und beruhigt und gleichzeitig Anti-Aging-Eigenschaften besitzt. Das Haaröl aus der Alkanetwurzel beugt allen Kopfhauterkrankungen, einschließlich Schuppenbildung und vorzeitigem Ergrauen der Haare, vor und fördert das Haarwachstum.
BONUS-TIPP:Verwenden Sie ein Trägeröl, um die Wurzeln für ein dunkles Rot/Burgundrot bis Lila oder Rosa zu färben, das in Seife und anderen Anwendungen verwendet werden kann. Für eine tiefere Färbung kombinieren Sie es mit roter Tonerde.

Vorsicht
Alkanetwurzel wird derzeit hauptsächlich als Färbemittel verwendet und sollte nicht verzehrt werden. Dieses Produkt ist nicht für die innere Anwendung bestimmt.

Anmerkungen
Kräuter und pflanzliche Stoffe sollten in luftdichten Glasbehältern an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort aufbewahrt werden, um ihren Geschmack und ihre Eigenschaften zu erhalten.
Während die Blätter und Blüten der Pflanze als Gemüse verzehrt werden können, haben die Wurzeln nur einen geringen Nährwert. Eine beliebte Anwendung der Alkanetwurzel ist das Färben von Ölen.

Verwandte Produkte