Equisetum arvense, Schachtelhalm,

€2.80
Title

Der Equisetum arvense oder wie allgemein bekannt, der Schachtelhalm oder Stutenschwanz stammt aus der gemäßigten nördlichen Hemisphäre. Es ist am besten für seine tonischen, blutstillenden, kühlenden, harntreibenden, adstringierenden und antiskorbutischen Eigenschaften bekannt.

Eine reiche Quelle an Kalzium, Silizium und Kalium, die in der traditionellen Medizin zur Behandlung von Rheuma, Gicht, Harnwegsinfektionen und Nierenproblemen verwendet wird. Es wird verwendet, um Giftstoffe und Bakterien aus den Nieren und Harnwegen auszuspülen, ohne das empfindliche Elektrolytgleichgewicht im Körper zu beeinträchtigen.

Das Equisetum arvense wird manchmal mit anderen Kräutern kombiniert, um seine Wirksamkeit zu steigern, wie zum Beispiel mit Eibischwurzel und Oregon-Traubenwurzel, um ein gesundes Harnsystem zu behandeln und zu erhalten; mit Brennnessel zur Verbesserung und Erhaltung der Knochengesundheit.

Es ist auch sehr wirksam bei der Behandlung einer Reihe von Hauterkrankungen, die durch bakterielle Infektionen verursacht werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Schachtelhalmkraut ein wirksames Diuretikum ist und daher während der Behandlung mit diesem Kraut ausreichend Wasser eingenommen werden kann. Es ist kontraindiziert für Menschen mit Nierensteinen oder schwangere Frauen. Es wird auch nicht für Menschen mit Bluthochdruck empfohlen.

 

Verwandte Produkte