Equisetum arvense, Schachtelhalm, Εκουιζέτο

€2.80
Title

Das Equisetum arvense oder wie allgemein bekannt, stammt der Schachtelhalm oder Stutenschwanz aus der gemäßigten nördlichen Hemisphäre. Es ist bekannt für seine tonischen, styptischen, kältemittelhaltigen, harntreibenden, adstringierenden und antiskorbutischen Eigenschaften.

Eine reichhaltige Quelle an Kalzium, Silizium und Kalium, die in der traditionellen Medizin zur Behandlung von Rheuma, Gicht, Harnwegsinfektionen und Nierenproblemen verwendet wird. Es wird verwendet, um Toxine und Bakterien aus der Niere und den Harnwegen auszuspülen, ohne das empfindliche Gleichgewicht der Elektrolyte im Körper zu beeinträchtigen.

Das Equisetum arvense wird manchmal mit anderen Kräutern kombiniert, um die Wirksamkeit zu verbessern, wie z. B. mit Marshmallow-Wurzel und Oregon-Traubenwurzel, um ein gesundes Harnsystem zu behandeln und aufrechtzuerhalten; mit Brennnessel zur Verbesserung und Erhaltung der Knochengesundheit.

Es ist auch sehr effektiv bei der Behandlung einer Reihe von Hauterkrankungen, die durch bakterielle Infektionen verursacht werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Schachtelhalmkraut ein wirksames Diuretikum ist und daher während der Behandlung mit diesem Kraut ausreichend Wasser entnommen werden kann. Es ist kontraindiziert für Menschen mit Nierensteinen oder schwangere Frauen. Es wird auch nicht für Menschen empfohlen, die an Bluthochdruck leiden.

Verwandte Produkte