Fo-Ti / He Shou Wu Pulver (Polygonum Multiflorum) Bio

€2.50
Größe

Fo-ti, auch bekannt als he shou wu, chinesische Kornblume, Vliesblume, chinesischer Knöterich, Kletterknöterich und blumiger Knöterich, ist ein chinesisches Kräutermittel, das aus einer Pflanze gewonnen wird, die hauptsächlich in China, Japan, Tibet und Taiwan wächst.

In der traditionellen chinesischen Medizin wird die Fo-ti-Wurzel traditionell eingesetzt, um die Gesundheit von Leber und Nieren zu verbessern, verschiedenen Alterungserscheinungen entgegenzuwirken und "das Herz zu nähren und den Geist zu beruhigen".

Zu den Vorteilen von Fo-ti gehört seine Fähigkeit, eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen zu behandeln, darunter Tuberkulose, Krebs, Prostatitis, hoher Cholesterinspiegel, Schlaflosigkeit, Arteriosklerose, neurodegenerative Erkrankungen und Gelenkschmerzen oder -beschwerden.

Fo-ti wird auch zur Bekämpfung von Alterserscheinungen wie Haarausfall und Ergrauen sowie zur Verbesserung des Hautbildes durch Behandlung von Problemen wie Akne, Ekzemen und Dermatitis verwendet.

Es hat entzündungshemmende Eigenschaften, lindert Verstopfung, trägt zur Verbesserung der Schlafqualität bei, erhöht den Östrogenspiegel, lindert die Symptome der Menopause und bekämpft altersbedingte Gedächtnisprobleme.

Er gilt als Adaptogen und wird auch zur Verbesserung der Qi- und Yin-Energien eingesetzt. Er gilt als natürliches Leber- und Nierentonikum, das das Wohlbefinden fördert und die Energie steigert, ohne stimulierend zu wirken.

Verwendung
Nehmen Sie 2 bis 4 g, 1 bis 2 Mal täglich, gemischt in Getränken, Heißgetränken wie Milchkaffee und heißer Schokolade, Smoothies, warmen oder kalten Müslis, Müsli, Overnight Oats, Riegeln, Chiasamenpudding oder sogar Backwaren (obwohl das Kochen bei hohen Temperaturen einige der Phytonährstoffe zerstören kann).

Hinweise
◉ Sollte in luftdichten Glasbehältern an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort aufbewahrt werden, um seinen Geschmack und seine Eigenschaften zu erhalten.
Bevor Sie ein neues pflanzliches Heilmittel oder ein Nahrungsergänzungsmittel zu Ihrer täglichen Routine hinzufügen, sollten Sie einen Arzt oder Heilpraktiker konsultieren.

Hohe Dosen können Nebenwirkungen (wie Durchfall und Hypoglykämie) und sogar ernsthafte Erkrankungen wie Leberschäden und Hepatitis verursachen.



Verwandte Produkte