Weihrauch von Mönchen des Berges Athos

€3.50
Größe

Der Weihrauch vom Berg Athos ist von bemerkenswerter Qualität, mit einer breiten Palette an reichhaltigen Düften, die während des gesamten Brennvorgangs erhalten bleiben.

Der Weihrauch wird von den Mönchen der Heiligen Zelle der Himmelfahrt der Jungfrau Maria auf dem Berg Athos nach einer authentischen, alten Technik hergestellt, bei der gemahlener natürlicher Weihrauch mit Duftstoffen in präzisen Mengen gemischt wird. Nach dem Kneten wird die Masse stehen gelassen, damit sie einen Teil ihrer relativen Feuchtigkeit verliert und sich verfestigt, bevor sie von den Mönchen geformt wird. Die Kombination ergibt eine schwarze Masse, die sie in einer Pfanne trocknen. Anschließend wird sie in feine Stückchen gehackt und in der letzten Phase mit Magnesiapulver bestreut, damit sie nicht zusammenklebt.

Die einzigartigen Düfte des Berges Athos werden all jene erfreuen, die auf der Suche nach einzigartigen Parfüms sind, die in Kirchen und Häusern verwendet werden können, wie sie es seit der Antike tun, indem sie die Atmung verlangsamen und vertiefen, um ein höheres Bewusstsein zu wecken und die Spiritualität, die Meditation und das Gebet zu fördern.

Hinweise
◉ Kräuter und pflanzliche Stoffe sollten in luftdichten Glasbehältern an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort aufbewahrt werden, um ihr Aroma und ihre Eigenschaften zu erhalten.
S
ie benötigen eine Wärmequelle, um dieses Harz als Räucherwerk zu verbrennen. Die meisten Menschen verwenden eine speziell für diesen Zweck hergestellte Holzkohlescheibe.

Verwandte Produkte