Chelidonium majus, Blutwurz,

€3.00
Size

Die Chelidonium majus auch bekannt als Blutwurz stammt aus Europa, Nordamerika und Westasien. Das Kraut ist bekannt für seine beruhigenden, abführenden, hepatischen, harntreibenden, reinigenden, cholagogischen und schmerzstillenden Eigenschaften.

Es wird verwendet, um Verstopfungen von Gallenblase und Leber zu entfernen. Es erhöht die Schweißbildung und entfernt Giftstoffe aus dem Körper. Es ist auch eine ausgezeichnete Behandlung für schwere Fälle von Skorbut. Es wird als Augenlotion verwendet, um undurchsichtige (weiße) Flecken auf der Hornhaut zu entfernen.

Chelidonium majus ist dafür bekannt, den Juckreiz zu lindern, wenn es mit Schwefel vermischt angewendet wird. Es ist auch sehr effektiv bei der Behandlung von Hämorrhoiden. Der Saft des Krauts ist hochwirksam bei der Heilung von Warzen, Hühneraugen und Ringelflechte; Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass es nicht auf andere Teile der Haut verschüttet wird.

In vielen Teilen Europas wird Chelidonium majus verwendet, um Zahnschmerzen durch Fermentation zu lindern. Als Tee eingenommen, ist es ein ausgezeichnetes Lebertonikum. Es ist auch ein wirksames schleimlösendes und schmerzstillendes Mittel.

Dieses Kraut sollte nicht von schwangeren Frauen verwendet werden. In hohen Dosen kann es sehr giftig sein; es wird in einigen Kräuterdatenbanken als Betäubungsmittel und Gift aufgeführt.

Verwandte Produkte