Helichrysum microphyllum - Ελίχρυσο

€1.70
Größe

Das Helichrysum microphyllum ist eine Unterart von Helichrysum italicum, die in der traditionellen Medizin im antiken Griechenland und in Südafrika vorkommt. Es wird angenommen, dass die Blüten dieser Pflanze 7 Jahre halten können, wenn sie in einem Haus gehalten werden.

Es ist bekannt für seine antihämatomalen, krampflösenden, analgetischen, antiviralen, antiallergischen und entzündungshemmenden Eigenschaften. Es ist auch sehr effektiv bei der Heilung von Gewebe in Narben - sowohl neuen als auch alten. Es heilt Narben von Operationen, Hautreaktionen, Dehnungsstreifen und allergischen Reaktionen.

Es ist bekannt, dass die Anwendung auf Wunden die Heilung beschleunigt, ohne Infektionen anzulocken, da sie reich an Diketonen ist. Es kann auf alle Arten von entzündeten Geweben wie Hämorrhoiden, offenen Wunden, Schnitten und Verbrennungen angewendet werden, wo es Schmerzen, Infektionen und Schwellungen kontrolliert und eine schnelle und narbenfreie Heilung fördert.

Moderne wissenschaftliche Studien weisen auch darauf hin Helichrysum microphyllum hat die Fähigkeit, die Regeneration des Hautgewebes zu fördern, und wird daher zur Hautpflege bei Akne, Psoriasis, Hautentzündungen, Strahlenverbrennungen, Ekzemen und Dermatitis im Kindesalter eingesetzt.

In der Antike und in fortgesetzten traditionellen und alternativen Gesundheitssystemen wird es zur Behandlung von Gelenkschmerzen, rheumatoider Arthritis, Blutergüssen, Schwellungen, offenen Wunden, Verstauchungen und Gewebetraumata eingesetzt.

Helichrysum microphyllum ist auch wirksam bei der Behandlung von Depressionen, Angstzuständen und emotionalen Traumata.

Verwandte Produkte