Horny Goat Weed (Epimedium) Pulver

€1.50
Größe

Epimedium ist eines der am meisten geschätzten Stärkungsmittel der chinesischen Kräuterkunde. In China wird es vor allem zur Unterstützung einer gesunden sexuellen Aktivität verwendet – daher der Name – Horny Goat Weed. Es ist auch als Barrenwort, Bischofshut, Feenflügel oder Yin-Yang-Huo bekannt.

In der modernen Medizin ist es dafür bekannt, den Kreislauf wiederherzustellen, den Hormonhaushalt zu unterstützen und verschiedene Auswirkungen des Alterns zu bekämpfen, indem es oxidativen Stress (Schäden durch freie Radikale) bekämpft, sowie als „natürliches Aphrodisiakum“.

Die Geschichte hinter dem Namen ist, dass er entstand, als Landwirte bemerkten, dass Ziegen und Schafe, die epimediumige Kräuter aßen, sich mehr für Tiere des anderen Geschlechts begeisterten.

Gesundheitsleistungen

  1. Gilt als natürliches Aphrodisiakum

Geiles Ziegenkraut kann dazu beitragen, den Cortisolspiegel zu normalisieren und einige der negativen Auswirkungen von Stress auf den Körper zu reduzieren, zu denen ein verminderter Sexualtrieb, geistige Erschöpfung und verschiedene Probleme mit dem Hormonhaushalt oder der sexuellen Leistungsfähigkeit gehören können. Indem es hilft, den Testosteron- und Östrogenspiegel zu normalisieren, kann es nützlich sein, um Symptome wie Energiemangel, unfreiwillige Ejakulation und vaginale Trockenheit zu bekämpfen.

  1. Kann bei der Behandlung von erektiler Dysfunktion helfen

Wie oben erwähnt, hilft ein vermuteter Wirkmechanismus von Horny Goat Weed bei der Behandlung der erektilen Dysfunktion, die Durchblutung der den Penis verbindenden Blutgefäße zu erhöhen – somit wirkt er als erektogen und verbessert die erektile Funktion.

  1. Kann den Testosteronspiegel erhöhen

Icariin hat nachweislich natürliche Testosteron imitierende Eigenschaften, ein Grund, warum es hilft, das sexuelle Verlangen, die Kraft und sogar die sportliche Leistung zu verbessern.

  1. Kann helfen, die Hormone während oder nach den Wechseljahren auszugleichen

Epimedium soll helfen, die „Yin“-Energie zu fördern und das Energieniveau und das Gleichgewicht wiederherzustellen. Mit seinen „würzigen, süßen und warmen“ Eigenschaften ist es hilfreich für Menschen, die sich müde oder „Yin-Mangel“ fühlen, insbesondere für diejenigen, die hormonelle Veränderungen wie die Wechseljahre durchlaufen.

  1. Kann zur Steigerung der Muskelkraft beitragen

In einigen Studien hatte Icariin positive Auswirkungen auf die Muskelproduktion. Es wird vermutet, dass Icariin dem Körper hilft, Proteine ​​abzusondern, die das Wachstum der Zellen ermöglichen und zur Gewebereparatur beitragen.
Es ist nicht ungewöhnlich für diejenigen, die Muskelmasse aufbauen und aufbauen möchten, wie z. B. Sportler und Bodybuilder, Icariin als Wirkstoff in Nahrungsergänzungsmitteln zu verwenden. Seine Verwendung wurde auch mit einer verbesserten Erholung nach dem Training und einer besseren sportlichen Leistung in Verbindung gebracht. Obwohl es nicht als Stimulans gilt und nicht wie Koffein wirkt, stellen einige fest, dass die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln mit Icariin dazu beitragen kann, ihre Kraft, Ausdauer und Ausdauer zu verbessern.

  1. Kann zur Verbesserung der Knochengesundheit beitragen

Eine Studie hat gezeigt, dass Horny Goat Weed positive Auswirkungen auf die Wiederherstellung der Knochendichte hat und daher helfen kann, Symptome im Zusammenhang mit Osteoporose wie Frakturen oder verringerte Knochendichte der Wirbelsäule zu verhindern. Andere Studien haben gezeigt, dass die Einnahme von Horny Goat Weed Extrakt für 24 Monate dazu beigetragen hat, den Knochenverlust der Wirbelsäule und der Hüften bei postmenopausalen Frauen zu stoppen.

Anwendung:
Denken Sie daran, dass es mehrere Wochen dauern kann, wenn Sie Ziegenkraut-Ergänzungsmittel einnehmen, bevor Sie es bemerken irgendwelche Effekte.Die empfohlene Dosierung von Horny Goat Weed hängt davon ab, warum Sie es verwenden. Menschen mit einem geringeren Körpergewicht benötigen eine niedrigere Dosis.
Je nach Geschlecht und Körpergröße ist derzeit die empfohlene Dosierung für Horny Goat Weed wie folgt:

  • 0,2gr - 1gr pro Tag für die meisten postmenopausalen Frauen oder Menschen mit kleiner Körpergröße
  • Etwa 1gr - 1,5gr pro Tag für die meisten erwachsenen Männer

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie viel Sie einnehmen sollen, ziehen Sie in Erwägung, mit einem Kräuterspezialisten zu sprechen.

Quelle: draxe

.

Verwandte Produkte