Rooibos-Tee "Zitrone".

€2.90
Größe

Mit seinem cremigen, frischen, kräftigen, pikanten und fruchtigen Geschmack verbindet dieser wohltuende Kräutertee die natürliche Süße des Rooibos mit ausgeprägten Zitrusnoten zu einer erfrischenden, belebenden, wärmenden und zugleich komplexen Tasse.
Da er koffeinfrei ist, eignet er sich hervorragend als Abendtee.

Rooibos enthält kein Koffein. Das macht ihn zu einem sicheren Getränk für die Abende vor dem Schlafengehen und sogar für die meisten schwangeren oder stillenden Mütter. Tatsächlich ist Rooibos einer der wenigen Tees, die sowohl für Säuglinge als auch für Kinder geeignet sind.

Rooibos (Rotbusch) ist ein südafrikanischer Tee, der nicht nur wegen seines Geschmacks, sondern auch wegen seiner gesundheitsfördernden Eigenschaften immer beliebter wird, da er unter anderem Vitamin C, Antioxidantien, Magnesium, Kalzium, Mangan, Zink und Eisen enthält.

Zutaten
Rotbuschtee, Zitronenschalen, Zitronensaft, Aprikose, Aroma

Rooibos-Tee Zubereitungshinweise

  • Heiß aufbrühen
  1. Erhitzen Sie das Wasser gerade so weit, dass es zu kochen beginnt.
  2. Geben Sie 1 Teelöffel losen Tee in ein Tee-Ei oder Teebeutel pro 180 ml - 240 ml Wasser. Wenn Sie eine stärkere Tasse bevorzugen, fügen Sie mehr Tee hinzu, anstatt eine längere Ziehzeit zu wählen, um einen bitteren Geschmack zu vermeiden.
  3. Gießen Sie das erhitzte Wasser (direkt nach dem Aufkochen) über den Tee, decken Sie die Tasse ab und lassen Sie den Tee 5-7 Minuten oder länger ziehen.
  4. Fügen Sie auf Wunsch Milch, Honig, oder stevia hinzu, um den Tee zu süßen.
  • Kalter Aufguss

Ein kalter Aufguss liefert süßere, sanftere und komplexere Aromen und kann auf verschiedene Arten zubereitet werden.

  1. Der schnelle Weg
    Führen Sie die Schritte wie bei"Hot Brew" aus, aber verwenden Sie weniger Wasser und vielleicht sogar mehr Tee, um ein Teekonzentrat herzustellen.
    Abseihen und über Eis oder kaltes Wasser gießen.
  2. 20' bis 60' Bereit
    Geben Sie1-2 Teelöffel losen Tee pro 200ml - 250ml Wasser in einTee-Ei oder einenTeebeutel. Den Tee mit eiskaltem Wasser aufgießen, umrühren, abdecken und mindestens 20 Minuten ziehen lassen. Auf Eis servieren und genießen.
  3. Eistee über Nacht
    Geben Sie pro 200 ml - 250 ml Wasser1-2 Teelöffel losen Tee in ein Tee-Ei oder einen Teebeutel. Gießen Sie den Tee mit zimmerwarmem Wasser auf, rühren Sie ihn um, decken Sie ihn ab und stellen Sie ihn für 6 bis 12 Stunden in den Kühlschrank.

Befolgen Sie diese zusätzlichen Schritte, um die perfekte Tasse Tee zuzubereiten!

Hinweise
Wenn der Aufguss frei von Grünem, Schwarzem, Weißem, Oolong- oder Mate-Tee ist, ist er auch koffeinfrei.
Getrocknete Tees sollten in luftdichten Glasbehältern an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort aufbewahrt werden, um ihren Geschmack zu bewahren.
◉ Da diese Mischung so viel Aroma enthält, kann sie noch ein- oder zweimal aufgegossen werden. Bewahren Sie den übrig gebliebenen Tee in einem luftdichten Behälter bis zu 2 Tage auf.

Verwandte Produkte