Langer Pfeffer / Pippali (Piper Longum)

€4.30
Größe

Langer Pfeffer, auch bekannt als Java-Pfeffer, bengalischer Pfeffer, Pippali und indonesischer langer Pfeffer, stammt vom asiatischen Subkontinent. Er ist ein sehr geschätztes Gewürz und auch eine Heilpflanze, und zwar schon seit der Zeit von Hippokrates.

Er ist eine bekannte und hoch geschätzte Heilpflanze, die seit Tausenden von Jahren in alternativen Gesundheitssystemen in Indien, China, Afrika und Europa verwendet wird. Er ist vor allem für seine emmenagogischen, schweißtreibenden, gallentreibenden, karminativen, adstringierenden und antibakteriellen Eigenschaften bekannt.

Langer Pfeffer wird hauptsächlich zur Behandlung von Atemwegserkrankungen wie Atemnot, Asthma, Bronchitis, Husten, Erkältung und Fieber eingesetzt. Er ist auch wirksam bei der Behandlung von Rheuma, der Regulierung des Cholesterinspiegels und der Vorbeugung von Fettleibigkeit.Langer Pfeffer verbessert die Verdauung, steigert den Stoffwechsel und ist gut bei Verstopfung. Er wird auch bei Übelkeit und Blähungen empfohlen.

Er wird auch zur Behandlung von Scarlatina, Cholera, Durchfall, Schwindel, Arthritis und Lähmungserscheinungen eingesetzt. Wenn der Magen nicht auf Chinin anspricht, wird Pfeffer hinzugefügt, um seine Wirksamkeit zu erhöhen.

Schließlich kann er bei Tuberkulose, Hämorrhoiden sowie bei Milz- und Lebervergrößerung helfen. Langer Pfeffer heilt auch Anämie und kann die Milchbildung fördern. Er trägt zur Entspannung und Erweiterung der Herzkranzgefäße bei und verbessert die Durchblutung.

Hinweise
◉ Die Früchte sollten in luftdichten Glasbehältern an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort aufbewahrt werden, um ihren Geschmack, ihre Textur und ihre Eigenschaften zu erhalten.

Verwandte Produkte