Getrocknete Roma-Tomaten

€1.80
Größe

Die Tomaten werden sorgfältig aus den fruchtbaren Ebenen rund um das Nestos-Delta ausgewählt und bei gemäßigten Temperaturen mit Erdwärme getrocknet.
Der Trocknungsprozess erfolgt in Tunnelöfen, wobei die Luft auf 55-58°C . erhitzt wird an einem 300 Meter tiefen geothermischen Brunnen.

Bei dieser Methode bleiben alle grundlegenden Eigenschaften der Tomaten erhalten: ihre tiefrote Farbe, ihr intensives Aroma und ihr unverfälschter Geschmack. Es zerstört nicht das Lycopin, das für seine satte rote Farbe verantwortlich ist und als eines der wichtigsten Nährstoffe der Tomate gilt. Das Endprodukt wird ohne Salz oder Konservierungsstoffe verpackt.

Um die getrockneten Tomaten haltbar zu machen, bewahren Sie sie im Kühlschrank auf. Sie können auch eingefroren werden.

Verwendung
Getrocknete Tomaten sind unglaublich vielseitig und können in Salaten, Pasta, Risotto, Pizza, Gemüse, Fleisch und Brot verwendet werden und unzählige andere Gerichte. Viele Menschen genießen sie auch als Snack. Denken Sie bei der Verwendung in Rezepten daran, dass der Geschmack von getrockneten Tomaten intensiv und konzentriert ist, sodass ein wenig viel ausreicht.

Um sie zu verwenden, wird empfohlen, sie in warmem Wasser oder einer anderen Flüssigkeit einzuweichen , wie Wein, Essig, Brühe usw. mindestens 30 Minuten lang, bis sie weich und geschmeidig sind. Lassen Sie sie abtropfen und tupfen Sie sie trocken, bevor Sie sie wie in Ihrem Rezept beschrieben verwenden. Sie können die Flüssigkeit, mit der Sie Ihre Tomaten getränkt haben, gerne für Saucen oder Eintöpfe verwenden. Wenn Sie in dieser Phase Olivenöl anstelle einer anderen Flüssigkeit verwenden möchten, bedecken Sie sie mit dem Öl und lassen Sie sie mindestens 24 Stunden im Kühlschrank.

Wenn Sie nicht alle eingeweichten Tomaten verwenden, Sie können sie innerhalb weniger Tage verbrauchen oder mit Olivenöl bedecken und bis zu einem Monat im Kühlschrank aufbewahren.

Verwandte Produkte