Süßer Wermut | Bio (Artemisia Annua)

€4.70
Größe

Gezüchtet in der Gegend von Kouses und in Biodynamischem Garten von BotanoWurmholz , auch bekannt als "Artemisia annua", "süße Annie", "süßer Beifuß", "qing hao", "einjähriger Beifuß" oder "einjähriger Wermut", ist eine traditionelle chinesische Heilpflanze, die seit über 5 Jahrtausenden verwendet wird.

Da es einzigartige Verbindungen wie Artemisinin enthält, die antivirale, antibakterielle, antioxidative, entzündungshemmende und antimykotische Wirkungen haben, wurde es zur natürlichen Bekämpfung von Erkrankungen wie Malaria eingesetzt. Es wurde auch gezeigt, dass es Zytotoxizität gegen Krebszellen sowie die Fähigkeit hat, Fieber, Entzündungen, Arthritisschmerzen oder Kopfschmerzen zu behandeln.

Der am ausführlichsten untersuchte Vorteil von Artemisia annua bei der Behandlung von Malaria. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt eine auf Artemisinin basierende Kombinationstherapie zur Behandlung von unkomplizierter Malaria, im Allgemeinen in Verbindung mit anderen Medikamenten. sowie antimikrobielle und antiparasitäre Eigenschaften (Bacillus subtilis, Salmonella enteritidis, Candida albicans).

Artemisia annua wird auch zur Behandlung anderer Infektionen und Krankheiten verwendet, darunter Leishmaniose, HIV, Chagas-Krankheit und afrikanische Schlafkrankheit.

Laut einigen Forschungsergebnissen kann Artemisia annua zur Linderung von Osteoarthritis-Symptomen nützlich sein, (insbesondere von solchen, die Knie und Hüften betreffen, aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften).

Weitere Vorteile dieses Pflanzenextrakts umfassen die Behandlung von Infektionen, Pilzen, Entzündungen, Arthritis-Symptomen und einigen Krebsarten, sofern oral oder topisch eingenommen wird.

Schließlich haben mehrere Nationen kürzlich umfangreiche Studien begonnen, um zu sehen, ob Artemisia annua zur Behandlung von COVID-Symptomen verwendet werden kann.

Empfohlene Dosierung
1–3 Teelöffel loser Tee (oder 3 g bis zu 3 Mal) täglich. Wenn mehr als eine Kräutermischung gleichzeitig konsumiert wird, reduzieren Sie die Teemenge entsprechend.
Wenn Kräuter über einen längeren Zeitraum verwendet werden, wird empfohlen, ein pflanzliches Heilmittel zu konsumieren mit einem Verhältnis von 3 zu 1. Wenn Sie sich beispielsweise entscheiden, es 3 Wochen lang einzunehmen, machen Sie eine einwöchige Pause, wenn Sie es für einen Zeitraum von 30 Tagen einnehmen, machen Sie eine 10-tägige Pause usw. Das gilt nicht für Kräuter und Früchte, die eine abführende Wirkung haben.

Hinweise
◉ Kräuter und Pflanzen sollten in luftdichten Glasbehältern gelagert werden – an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort – um ihren Geschmack und ihre Eigenschaften zu bewahren.
◉ Bevor Sie ein neues pflanzliches Heilmittel oder Nahrungsergänzungsmittel zu Ihrer täglichen Routine hinzufügen, sollten Sie einen Arzt oder Heilpraktiker fragen.

Anweisungen zum Aufbrühen von Kräutertee

  1. Erhitzen Sie das Wasser bis zu dem Punkt, an dem es zu kochen beginnt.
  2. Fügen Sie 1 Teelöffel losen Tee in ein Tee-Ei oder Teebeutel, für 180 ml - 240 ml Wasser.
  3. Gießen Sie das erhitzte Wasser (direkt vom Kochen) über den Tee, decken Sie Ihre Tasse ab und lassen Sie ihn 15 Minuten oder länger ziehen.
  4. Hinzufügen Honig oder stevia für Süße, falls gewünscht.

Befolgen Sie diese zusätzlichen Schritte um die perfekte Tasse Tee zuzubereiten!

Weitere Ressourcen:
◉ https://inter-culturel.net/artemisia-et-lutte- contre-le.html?lang=fr 
◉ https://www.mpg.de/14663263/artemisia-annua-to-be-tested-against-covid-19
◉ YouTube: Artemisia annua anamed - vom Samen bis zum Tee
Wir können Artemisia Annua auch im Großhandel anbieten. Wenden Sie sich gerne an  info@botano.gr 

Verwandte Produkte