Tellicherry-Pfefferkörner

€3.00
Größe

Tellicherry wird als Auswahl der dicksten und schönsten Pfefferbeeren nach dem Trocknen besonders sorgfältig handgepflückt. Diese edle Pfeffer-Rarität stammt aus dem Periyar Wildlife Sanctuary im indischen Bundesstaat Kerala an der Malabar-Küste und ist nach der Hafenstadt Tellicherry (Thalassery) benannt.
Zu dieser Qualität werden nur geringe Mengen bester Ernten verarbeitet Tellicherry-Pfeffer jährlich.

Der Geschmack der geernteten fast vollreifen Pfefferbeeren ist sehr aromatisch und etwas schärfer als gewöhnlicher schwarzer Pfeffer. Tellicherry-Pfeffer ist intensiver, wärmer und nussiger im Geschmack als der gewöhnliche schwarze Pfeffer. Sein Geruch ähnelt Tee und Sandelholz.

Die Farbe ist eher braun als schwarz, was auf die längere Reife der Trauben bei der Lese zurückzuführen ist. Daher wird er auch oft als Späterntepfeffer bezeichnet.

Verwendung
Eignet sich für alle Fleischsorten und kann auch als Universalpaprika verwendet werden.

Hinweise
◉ Sollte in luftdichten Glasbehältern gelagert werden – an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort – um ihre Haltbarkeit zu bewahren Geschmack, Textur und Eigenschaften.
◉ Ideal mit einer Pfeffermühle verwendet.

Verwandte Produkte