Kurkumablätter (Curcuma Longa)

€1.10
Größe

Kurkuma wird aus der Pflanze Curcuma longa gewonnen, die in Indien, Südostasien und Mittelamerika heimisch ist. Sie gehört zu den Ingwergewächsen.

Seine Blätter haben einen charakteristischen sauren Geschmack mit einem Hauch von Gras und Minze, wenn sie geschnitten, püriert oder gekaut werden, und einen leicht blumigen, ingwerartigen Geschmack mit leicht bitteren Obertönen, wenn sie gekocht werden.

In der Volksmedizin werden sie zur Behandlung von Verstauchungen und Ödemen verwendet. Auf den Philippinen werden die Blätter seit langem in Kräutertees zur Behandlung von Malaria verwendet.

Der Hauptbestandteil von Kurkuma, Curcumin, ist für viele seiner positiven Eigenschaften verantwortlich. Es wird schon seit langem verwendet, vor allem in der ayurvedischen und anderen medizinischen Anwendungen.
Die gesundheitlichen Vorteile reichen von der Vorbeugung von Blutgerinnseln und Depressionen bis zur Verringerung von Entzündungen, Verbesserung der Hautgesundheit, Senkung des Cholesterinspiegels und vielem mehr.

Verwendung
Es wird häufig in Currys, Suppen, Chutneys oder eingelegt verwendet, kann aber auch gemahlen oder zerstoßen werden, um eine Paste herzustellen.
Sie passen gut zu Zitronengras, Kaffernlimettenblättern, Tamarinde, Chilis, Knoblauch, Zwiebeln, Ingwer und Kokosnussmilch.

Hinweise
◉ Getrocknete Kurkuma-Blätter sollten in luftdichten Glasbehältern an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort aufbewahrt werden, um ihren Geschmack zu erhalten.

Verwandte Produkte