Samtbohnenpulver (Mucuna Pruriens) Bio

€2.50
Größe

Mucuna pruriens ist eine Rebe, die in Indien, der Karibik und den tropischen Gebieten Afrikas beheimatet ist. Aufgrund der samtartigen Haarschicht, die ihre Samenschoten bedeckt, wird diese tropische Pflanze manchmal auch als "Samtbohne" bezeichnet. Sie ist auch unter den Namen Cowhage, Cowitch, Lacuna-Bohne und Lyon-Bohne bekannt. In der traditionellen Medizin gilt sie als Heilmittel bei Vergiftungen durch Schüttelgift.

Die Samen der Mucuna pruriens-Pflanze sind dafür bekannt, dass sie von Natur aus erhebliche Mengen an Levodopa, oft auch als L-Dopa bezeichnet, enthalten. L-Dopa ist eine Vorstufe von Dopamin, einem Neurotransmitter im Gehirn, der nicht nur für die normale Bewegungskoordination benötigt wird, sondern auch für das Lernen, die Motivationssteigerung und die Stimmungsregulierung.

Es hat sich gezeigt, dass es bei männlicher Unfruchtbarkeit, Erkrankungen des Nervensystems, wie z. B. Parkinson-Symptomen, Spermienqualität, Stimmung und Stress hilft. In der ayurvedischen Medizin gilt es als Aphrodisiakum.

Verwendung
Nehmen Sie 1 bis 3 Teelöffel pro Tag ein oder folgen Sie den Anweisungen eines Experten. Mischen Sie es in Getränke, heiße Getränke wie Milchkaffee und heiße Schokolade, Smoothies, heiße oder kalte Müslis, Müsli, Haferflocken, Riegel, Chiasamenpudding oder sogar Backwaren (obwohl das Kochen bei hohen Temperaturen einige der Phytonährstoffe zerstören kann).

Hinweise
◉ Sollte in luftdichten Glasbehältern an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort aufbewahrt werden, um seinen Geschmack und seine Eigenschaften zu erhalten.
Bevor Sie ein neues pflanzliches Heilmittel oder eine Nahrungsergänzung zu Ihrer täglichen Routine hinzufügen, sollten Sie einen Arzt oder Heilpraktiker konsultieren.

Verwandte Produkte