Früchtetee "Grapefruit".

€2.90
Größe

Es ist ein Korallenfruchtaufguss mit einem mäßig sauren und süßen Nachgeschmack. Auf der Zunge werden die intensiven Grapefruitnoten des Aufgusses angenehm gedämpft, wobei eine großartige Balance von Früchten, insbesondere dem Apfel, durchkommt.
Mit genau der richtigen Menge an Süße und kräftigem Geschmack macht diese köstlich pikante Fruchtmischung eine hervorragende Figur ein erfrischendes Cold Brew/Eistee.

Zutaten
Hagebutte, Hibiskus, Apfel, Zitronenschale, Ananas, Grapefruit, Aroma

Hinweise
◉ Wenn der Fruchtaufguss frei von grünem, schwarzem, weißem, Oolong- oder Mate-Tee ist , dann ist es auch koffeinfrei.
◉ Sollte in luftdichten Glasbehältern an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort gelagert werden, um den Geschmack, die Textur und die Eigenschaften zu erhalten.
◉ Da diese Mischung so viel Geschmack enthält, könnte sie noch ein- oder zweimal reinfundiert werden. Bewahren Sie Teereste in einem luftdichten Behälter bis zu 2 Tage im Kühlschrank auf.

Anweisungen zum Aufbrühen von Früchtetee

  • Hot Brew
  1. Erhitzen Sie das Wasser bis zu dem Punkt, an dem es zu kochen beginnt.
  2. Fügen Sie 1 Teelöffel losen Tee zu einem Tee-Ei oder  hinzu Teebeutel, für je 180 ml - 240 ml Wasser. Wenn Sie eine stärkere Tasse bevorzugen, fügen Sie mehr Tee statt einer längeren Ziehzeit hinzu, um die Wahrscheinlichkeit eines bittereren Geschmacks zu vermeiden.
  3. Gießen Sie das erhitzte Wasser (direkt vom Kochen) über den Tee, decken Sie Ihre Tasse ab und lassen Sie ihn 5-7 Minuten oder länger ziehen.
  4. Geben Sie  Honig oder Stevia für die Süße hinzu, falls gewünscht.
  • Cold Brew

Ein kalter Aufguss liefert Aromen, die süßer, weicher und komplexer sind und auf verschiedene Arten zubereitet werden können.

  1. Der schnelle Weg
    Befolgen Sie die Schritte wie in "Heißes Gebräu" gezeigt, aber verwenden Sie weniger Wasser und vielleicht sogar mehr Tee, um Teekonzentrat herzustellen.
    Abseihen und über Eis oder kaltes Wasser gießen.
  2. 20' bis 60' fertig
    Fügen Sie 1–2 Teelöffel losen Tee in ein Tee-Ei oder Teebeutel für jeweils 200 ml bis 250 ml Wasser. Eiskaltes Wasser über den Tee gießen, umrühren, abdecken und mindestens 20 Minuten ziehen lassen. Auf Eis servieren und genießen.
  3. Eistee über Nacht
    Geben Sie 1–2 Teelöffel losen Tee in ein Tee-Ei oder Teebeutel, für je 200 ml - 250 ml Wasser. Gießen Sie zimmerwarmes Wasser über den Tee, rühren Sie um, decken Sie ihn ab und stellen Sie ihn 6 bis 12 Stunden lang in den Kühlschrank.

Befolgen Sie diese zusätzlichen Schritte um die perfekte Tasse Tee zuzubereiten!

Verwandte Produkte